Chevalier Monopole Blancs de Blanc Brut NV

Artikelnummer.: WS021018

Verfügbarkeit: LIEFERBAR innerhalb von 2-3 Tage Werktagen

10.50 EUR
Inkl. 19% MwSt.

pro

14.00 EUR / 1l

zzgl. Versand

Beschreibung:

Die Gründung des burgundischen Hauses Chevalier in Charney nahe Mâcon geht auf das Jahr 1920 zurück. Dem Gründervater Eugène Chevalier gebührt die Ehre, als einer der ersten die traditionelle Flaschengärung im Mâconnais eingeführt zu haben. Damit zog dieser Teil des Burgunds mit der Côte Chalonnaise und der Côte de Nuits gleich, wo die Méthode Traditionnelle bereits großen Anklang gefunden hatte. Voller Begeisterung und mit dem Wissen um die Qualität der hochwertigen Sekte des Burgund forderte man in der Folgezeit die Champagne heraus. Eugène Chevalier hatte einen wichtigen Beitrag geleistet, um den Crémant de Bourgogne, wie der Sekt nach traditioneller Methode genannt wurde, erst in Frankreich und alsbald über die Grenzen des Landes hinaus bekannt zu machen.

Chevalier Monopole Blancs de Blanc Brut NV

90 - 94 WS7 Punkte

Weingut / Manufactur:

Chevalier

Herkunftsland:

Frankreich

Anbaugebiet:

Bourgogne

Weinart / Spirituosen:

Schaumwein

Jahrgang:

NV

Reben // Korn:

Crémant

Inhalt in l:

0.750

Alkoholgehalt % / °:

12 %

Säure in g / L:

6,1 g/Liter

Restsüsse g / L:

11,5 g/Liter

Allergene:

enthält Eiweiß|enthält Milchprotein|enthält Sulfite|